Sprachheilschule Crailsheim

Seitenbereiche

Schulleben an der Gemeinschaftsschule

Seiteninhalt

Neuigkeiten

"Das wichtigste ist das Lernen und dass man damit nie aufhört"

Viele Absolventen freuen sich am Tag ihres Abschlusses am meisten darüber, nie wieder etwas lernen zu müssen. Umso realistischer und ernüchternder waren da die Worte des Schulsprechers Tim Bühler, als er am Freitag, 15.07.2022 darüber sprach, wie man nie wirklich mit dem Lernen aufhören würde im Leben, denn das Leben sei genau davon gekennzeichnet: vom ständigen Lernen.
 
Die Abschlussfeier, die die letzten 2 Jahre von der immer noch anhaltenden Pandemie und den hieraus resultierenden Einschränkungen geprägt war, konnte dieses Jahr endlich wieder ganz ohne Beschränkungen, aber dafür mit ganz viel Prunk und Freude stattfinden. Pünktlich um 19 Uhr eröffnete Herr Glemser die diesjährige Veranstaltung, welche die besten Elemente der Abschlussfeiern aus der Vor-Pandemiezeit und den „Corona-Feiern“ der letzten zwei Jahre vereinte und damit etwas Neues schuf. Statt im Forum, fand die Feier dieses Jahr hauptsächlich unter freiem Himmel, im unteren Schulhof, statt. Ein kleiner Teil der Veranstaltung verblieb aber auf vielfachen Wunsch der Schüler weiterhin im Schulhaus.
 
Nach den einleitenden Worten von Schulleiter Sebastian Glemser, folgten anschließend die Reden der Elternbeiratsvorsitzenden Swetlana Lieder und des Schulsprechers Tim Bühler. Nach einer kurzen Musikeinlage unserer stets hervorragenden Schulband – instrumental angeführt von unserem Konrektor Herr Henninger und stimmlich hervorragend vertreten durch die Schülerin Finja Burkhardt – folgte anschließend die Vergabe der Zeugnisse. Hierfür wurden die SchülerInnen nach und nach aufgefordert, sich nacheinander in das Schulhaus zu begeben und - ähnlich wie in den Vorjahren - einen kleinen Parcours der Ehrung zu durchlaufen. Im 5-Minuten-Takt bestiegen die SchülerInnen zunächst die Treppen vom Schulhof in das Foyer, wo sie von der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Lieder und Rektor Herr Glemser eine Sonnenblume und persönliche Glückwünsche erhielten.
Anschließend, begleitet von ihrem ganz persönlich ausgewählten Lied, schritten die SchülerInnen mit Familie oder Freunden den roten Teppich entlang von zahlreichen LehrerInnen beklatscht und bejubelt. Am Ende des Ganges wurden sie von ihren Abschlusslehrern Herr Ruttmann (P1a) bzw. Frau Lack (P2-2) erwartet und bekamen jeweils ihr Abschlusszeugnis überreicht.
 
Nach einem Stopp bei der Fingerabdruck-Station, an welcher jede/r SchülerIn ihren/seinen Fingerabdruck und ein kurzes Sprüchlein in einem Buch hinterließ, begaben sich die Absolventen schließlich überglücklich erneut in den Schulhof, um auf den zweiten offiziellen Teil der Veranstaltung zu warten bzw. sich am tollen Angebot an Snacks und Getränken, dankenswerterweise bereitgestellt und verkauft vom Elternbeirat, zu bedienen.
 
Beim zweiten offiziellen Teil der Veranstaltung erhielten von den diesjährigen 27 Absolventen (16 Mittlere Reife, 11 Hauptschulabschluss) insgesamt 15 zusätzlich noch entweder eine Belobigung (B) oder einen Preis (P) überreicht. Besonders überzeugte hier die Realschulklasse mit 5 Preisen und 5 Belobigungen.
 
Als Abschluss des Abends folgten noch die Reden der Klassensprecher der Klassen P2-1 und P1a, bevor ein letztes Klassenfoto gemacht und kurz danach auch die Fotobox im Schulhaus offiziell eröffnet wurde. Hier durften die Absolventen in ihren wunderbaren Outfits und frisch gestylten Frisuren mit ihren Familienmitgliedern und Freunden zur Erinnerung ein wahres Foto-Shooting absolvieren und voller Stolz ihre Zeugnisse und zuvor überreichten Sonnenblumen präsentieren. Bei diesen Familienfotos gingen viele Absolventen, aber auch Familienmitglieder, noch einmal ganz aus sich heraus und posten lustig mit allerlei bereitgelegten Requisiten – wobei das liebste unbestreitbar das erhaltene Zeugnis war.
 
Wir gratulieren an dieser Stelle all unseren Absolventen noch einmal recht herzlich und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute, viel Glück und vor allem natürlich ganz viel Erfolg! 
 
Den Hauptschulabschluss erreicht haben:
Aike Becker, Maxim Cranz, Patricia Gabert (B), Noel Hanyik, Soe Hüttl (B), Stephan Nesplak, Nicole Rausch (B), Rihanna Ruppe (B), Ayleen Samp, Angelo Schmidt und Fabian-Lui Stirn (P).
 
Die Mittlere Reife erreicht haben:
Nils Baureis (P), Leni-Maxin Bernhardt, Alexander Frank, Patrick Kiss (P), Celine Knotz (B), Leni Charlott Krafft (B), Marietta Lange (B), Leon Munz, Tabea Schumm (B), David Spät (P), Clenn Tschöpe, Tyler Ullrich (P), Mia Wacker (B), Nico Weinmann (P), Amy Weiss, Rebecca Wüstner.

05.08.2022; 21.15 Uhr

Musikalische Untermalung zu Beginn der Abschlussfeier
Musikalische Untermalung zu Beginn der Abschlussfeier
Luftballongesäumter Weg zum letzten Lauf durchs Schulhaus
Luftballongesäumter Weg zum letzten Lauf durchs Schulhaus
Zweite Station des Laufs: Jubel und Applaus der LehrerInnen
Zweite Station des Laufs: Jubel und Applaus der LehrerInnen
Für Speis und Trank ist gesorgt
Für Speis und Trank ist gesorgt
Dritte Station: feierliche Zeugnisübergabe
Dritte Station: feierliche Zeugnisübergabe
Vierte Station: Verewigung des Fingerabdrucks mitsamt eines letzten Spruches
Vierte Station: Verewigung des Fingerabdrucks mitsamt eines letzten Spruches
Die Band...
Die Band...
...fühlt bei jedem Song mit.
...fühlt bei jedem Song mit.
Ehrung diverser SchülerInnen mit Belobigungen oder Preisen
Ehrung diverser SchülerInnen mit Belobigungen oder Preisen
Rede der Klassensprecher der Klasse P2-2
Rede der Klassensprecher der Klasse P2-2
Abschlussklasse P1-1 mitsamt Klassenlehrer Herr Ruttmann, sowie Herr Brück
Abschlussklasse P1-1 mitsamt Klassenlehrer Herr Ruttmann, sowie Herr Brück
Abschlussklasse P2-2 mitsamt Klassenlehrerin Frau Lack
Abschlussklasse P2-2 mitsamt Klassenlehrerin Frau Lack