Gemeinschaftsschule Rot am See

Seitenbereiche

Corona-Updates:

Ältere Posts, einschließlich Informationen zur vorübergehenden Schulschließung, finden Sie unter COVID-19.

 

UPDATE 22.06.2020

 

Liebe SchülerInnen und Eltern,

 

Die erste Woche Unterricht in halber Klassenstärke ist vorbei und wir sind erfreut zu berichten, dass trotz eventueller anfänglicher Unsicherheiten hinsichtlich der Hygienvorschriften und der ungewohnten Situation von nur halben Klassen, bei den meisten SchülerInnen doch die Freude überwogen hat in den letzten Tagen. Die Freude darüber, zum einen wieder die Schulfreunde und manche LehrerInnen wiederzusehen, aber auch die Freude darüber, tatsächlich wieder in einem Klassenzimmer mit anderen Menschen zu sein und -zumindest zeitweise- nicht mehr allein daheim lernen und arbeiten zu müssen.

 

Diese Freude wird sich für die Grundschüler (und die Klasse P2-1) in den nächsten Tagen hoffentlich noch weiter steigern, denn ab
29. Juni gelten neue Vorgaben. Diese besagen, dass ab 29. Juni die Grundschule wieder in voller Klassenstärke und unter Aufhebung des Abstandsgebots zwischen den SchülerInnen einer Klasse untereinander und der Lehrkraft, beschult werden. Man wird stattdessen auf eine möglichst strikte Klassentrennung als Infektionsschutzmaßnahme setzen. Da hierbei die Verpflichtung besteht, die Kinder jeden Tag zu unterrichten und eine "Art" Ganztag anzubieten, erhalten Sie diese Woche einen Elternbrief der Sie nicht nur noch einmal über die Details dieser Öffnung informiert, sondern neben einem neuen Stundenplan für die letzten Wochen des Schuljahres, auch einen Zettel enthält in dem Sie sich zum Bedarf am Ganztagsangebot äußern können.

 

Für die Sekundarstufe (ausgenommen die P2-1 die ebenfalls "voll" beschult wird) gilt, dass diese weiterhin nach dem etablierten Prinzip von sich abwechselndem Präsenzunterricht und Homeschooling beschult wird.

 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Herzlich Willkommen!

Die Gemeinschaftsschule Rot am See arbeitet mit individuellen Lernangeboten für Schülerinnen und Schüler.

Ziel des Konzepts ist es, ein passendes Bildungsangebot für Kinder mit allen Begabungs- und Kompetenzausprägungen anzubieten.

Sowohl leistungsstarken als auch leistungsschwächeren Kindern werden dadurch individuelle Lernfortschritte in ihrem jeweiligen Tempo ermöglicht, daher sind Kinder mit allen Grundschulempfehlungen bei uns willkommen.

Das Ziel der Gemeinschaftsschule Rot am See ist die Hinführung zu allen Abschlüssen der allgemein bildenden Schulen.

Termine