Sprachheilschule Crailsheim

Seitenbereiche

Schulleben an der Gemeinschaftsschule

Seiteninhalt

Neuigkeiten

Graffiti-Workshop an der GMS Rot am See

Am Freitag, den 24.6.2022 bekamen 9 SchülerInnen an der Gemeinschaftsschule die Möglichkeit an einem
Graffiti-Workshop teilzunehmen. Im Rahmen des Projektes „Schule ohne Rassismus“ sollte ein Friedensraum gestaltet werden. Dazu kam Jan Philipp Hofacker, ein Graffitikünstler aus Kirchberg an der Jagst. Jan Philipp Hofacker ist als Graffitikünstler unter den Pseudonymen Janer, Jansky und Yards One bekannt. Graffitis gestaltet er seit 29 Jahren.
Beruflich arbeitet er als Architekt in Schwäbisch Hall und es war ein besonderes Ereignis, wie er die SchülerInnen der Sekundarstufe der Schule in die Kunst des Graffitis einführte.

Die Schüler übten erst einmal auf dem Pausenhof, unter der fachlichen Anleitung von Herrn Hofacker, wie sie die Spraydosen richtig einsetzen. Anschließend durften sie in den Friedensraum gehen und ihre kreativen Adern ausüben. Es war für alle Schüler ein außergewöhnliches und begeisterndes Erlebnis, das von der GMS und der AWO Schulsozialarbeit, sowie einer Spende der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim, durchgeführt wurde.

 

Das Graffiti-Ergebnis sind nun eine tolle, leuchtende Wand mit dem Schriftzug „Peace“ mit einem Peace-Zeichen und einem Smiley und neun glückliche Schüler, die eine ganz besondere Erfahrung machen durften, welche sie wohl in freudiger Erinnerung behalten werden. Auch Herr Hofacker war von dem Ergebnis und der Arbeit der sehr engagierten Schülern begeistert.