Sprachheilschule Crailsheim

Seitenbereiche

Schulleben an der Gemeinschaftsschule

Seiteninhalt

Neuigkeiten

Virtueller Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsschule Rot am See wird zum gut besuchten Erfolg


Am Mittwoch, den 27. Januar ab 14 Uhr veranstaltete die GMS Rot am See ihren digitalen Schnupper- und Infonachmittag für alle 4.Klässler, deren Eltern und alle weiteren Personen, die sich für unsere Gemeinschaftsschule interessierten.


Am Ende des Nachmittags zogen die beteiligten Schüler, Lehrer und die Schulleitung ein sehr positives Fazit. Zwar wäre in den verschiedenen Videokonferenzen durchaus noch Platz für weitere Interessierte gewesen, die zahlreichen Anwesenden hatten sich aber durchweg sehr zufrieden und vielfältig interessiert gezeigt.


So wurden Schüler der Gemeinschaftsschule befragt und berichteten von ihrem Schulalltag, das Schulhaus wurde in einem Liverundgang besichtigt und Klassenlehrer der 5.&6.Klassen konnten intensiv befragt und kennen gelernt werden.


In einem weiteren Block hielt Herr Glemser einen Vortrag über das Unterrichten auf 3 Niveaustufen, Lernentwicklungsberichte statt Zeugnisse und die Hinführung zum Realschul- und Hauptschulabschluss sowie das Lernen auf gymnasialem Niveau. Konrektor Henninger informierte über den Ablauf des Homeschoolings, die rasante digitale Entwicklung im letzten Jahr und die Pläne für die Zukunft.


Frau Lack stellte das umfassende Ganztagesprogramm mit AGs und Schulleben vor und es wurden auch Einblicke in das erlebnispädagogische Programm „Project Adventure“ gegeben.


So lieferte die GMS einen umfassenden Einblick in ihr pädagogisches Konzept, das einen individuellen Blick auf die SchülerInnen sowohl mit Wohlfühlen, als auch mit dem Lernen auf verschiedenen Niveaus verbindet.


Ergänzt wird dieser digitale Tag der offenen Tür im Laufe der nächsten Woche mit Materialien & Videos auf der Homepage, um sich unabhängig vom Termin weiter informieren zu können. Dies funktioniert natürlich auch jederzeit via Telefon oder post(@)schule-rotamsee.de
 
                                                                                               Für das Kollegium
                                                                                               Sebastian Glemser, Rektor

 

09.02.2021; 18:05 Uhr